Motivation - wie erreiche ich meine Ziele

Motivation - Ziele erreichen - Berge - vegansports fit & healthy

Kampf dem inneren Schweinehund - aber wie? Die richtige Strategie und Zielorientierung führen dich zum Erfolg!

Motivation - die Aktivität zum Erreichen deines Zieles

Ein Leben ohne Motivation wäre ein Leben ohne Lust - also Lust auf Nichts, wie:

 

keine Lust auf Bewegung

keine Lust auf Essen

keine Lust auf Lernen

keine Lust auf Freunde


 

Das wäre ein armes Leben und das willst du bestimmt nicht.....

Die Zentrale unserer Motivation sitzt tief in unserem Gehirn und wird gesteuert einerseits durch unsere Interessen, andererseits durch unser Umfeld.  Die Impulse erfolgen durch das Belohnungssystem, das durch die Ausschüttung von Dopamin (Neurotransmitter = wichtiger Botenstoff im Nervensystem) reguliert wird. Ein zu niedriger Dopaminspiegel verringert nicht nur unsere Denkfähigkeit, sondern es bremst auch unsere Motivation und unsere Leistung.

Wichtig für dich: negativer Stress und Routine behindern die Dopaminproduktion - daher solltest du immer wieder deine Neugierde auf Positives ankurbeln und dir neue Ziele setzen.

Im Volksmund wird Dopamin auch als "Glückshormon" bezeichnet. Ein ausreichend hoher Dopaminspiegel ist immer erstrebenswert und kann vor allem durch eine eiweißreiche Ernährung (insbesondere pflanzliches Eiweiß), aber auch Sport und wiederkehrende Erfolgserlebnisse erreicht werden.

So kurbelst du eine bessere Motivation für Sport an

  • Triff dich regelmäßig mit Freunden, die ebenfalls gleiche sportliche Interessen verfolgen. Umfragen zufolge, lässt man sich durch Freunde leichter mitreißen und für den Sport begeistern.
  • Hab Spaß am Sport - leg dich nicht fest und bleib flexibel - egal, ob im Urlaub (Kajak, Surfen, Skifahren) oder zuhause (Radeln, Joggen, Fitnesstraining).
  • Setz dir positive Ziele wie Erfolg - gutes Aussehen - sich wohlfühlen - mehr Selbstbewusstsein.
  • Steigere deine Ziele - in kleinen Schritten zum Erfolg, z. B. durch Planung für die kommende Woche.
  • Selfies als Motivation - liegen voll im Trend, teile deine Erfolge mit deinen Freunden.
  • Belohne deinen Erfolg - einen schönen Abend mit Freunden, eine schöne Reise und was auch immer dir gefällt.
  • Musik zum Pushen - treibe Sport in Begleitung mit deinem Lieblingssound - motiviert zum Weitermachen.
  • keine Ausreden - wie schlechtes Wetter, keine Zeit oder dergleichen - Sport kann man zu jeder Zeit und bei jedem Wetter treiben - setz dir den positiven Aspekt vor Augen, z. B. ein Blick in den Spiegel.
Tipp für dich - du musst nicht Sport treiben, du darfst Sport treiben. Du hast das Glück, gesund zu sein und deine Freizeit in der Natur zu verbringen und Leute kennen zu lernen anstatt in Arztpraxen zu verweilen. Du schaust gut aus und bist immer bester Laune - das steigert dein Selbstbewusstsein und deinen Erfolg - nicht nur im Sport, auch im Beruf.
Motivation - Ziele erreichen - Laufen - Start - vegansports fit & healthy

Quellen: Referat Ludwig-Maximilian-Universität München, Sporthochschule Köln

more articles

Lauf dich fit - Vegansports
Lauf dich fit, schlank und gesund Vegansports
Schwimmen als Ganzkörpertraining - Vegansports
Schwimmen als Ganzkörpertraining
Klimmzüge richtig und effektiv ausführen - Vegansports
Klimmzüge richtig und effektiv ausführen

gern gelesen

Vegane Rezepte für Sportler - schnell zubereitet & gesund

Vegane Rezepte für Sportler - Vegansports


Unsere Partnerangebote & Aktionen für mehr Gesundheit, Sport und Nachhaltigkeit

AKTION:  15% Rabatt!

Gib bei Bezahlung einfach unseren Code ein:

EM576



VERNETZE DICH MIT UNS